Check-In

Wichtige Information !

Die nachfolgenden Informationen basieren auf dem Stand:
März 2015.

Das Lebenswandelprogramm wird fortlaufend
vom Hippocrates Health Institute optimiert.
Von daher gilt für alle nachfolgenden Informationen:

Änderungen vorbehalten !

***

Die folgenden Informationen dienen nur zur allgemeinen Orientierung und sollen den Check-In-Vorgang erleichtern (Änderungen vorbehalten).

Vorbereitung Check-In

Nachdem die Online-Buchungsbestätigung vom Reisegast durch elektronische Unterschrift bestätigt und die Anzahlung von 50% geleistet wurde, erhält der Gast ein sogenanntes „Intake Paket“, welches vom Reisegast bereits zu Hause ausgedruckt und ausfüllt werden sollte. Unterschrieben werden die Papiere des „Intake Paket“ erst vor Ort in Gegenwart eines Hippocrates-Mitarbeiters.  Diese und alle anderen Unterlagen werden somit i.d.R. erst vor Ort abgegeben. Viele Aspekte des „Intake Paket“ dienen zum einen der Information, welche in die Studien des Hippocrates Health Institute fließen und zum anderen handelt es sich z.T. um reine Formsache (in den USA ist es üblich, dass sich aufgrund der Rechtslage ein alternatives Gesundheits-Institut gegen alle möglichen Eventualitäten absichern muss). Teil des Lebenswandelprogramms ist. dass jeder Gast eigenverantwortlich Entscheidungen für seine Gesundheit trifft (was in unserem üblichen Gesundheitssystem oft nicht der Fall ist, da speziell im deutschsprachigen Raum oftmals recht viel Druck seitens der Ärzteschaft auf den Patienten ausgeübt wird). Das Hippocrates Health Institute (kurz HHI) versteht sich vielmehr als Wellness-Gesundheitshaus, welches nicht die Entscheidungen für die Gäste trifft. Vielmehr versteht es sich als Berater, Coach und Begleiter, der die Gäste in deren Entscheidungsfindung unterstützt, aber keine Vorgaben oder Erwartungen an diese stellt.

Vor Ort erhält jeder Gast seinen ganz persönlichen Reha-/Wellnessplan, auf dem bereits die wichtigsten Termine vereinbart sind, wie z.B. Arzt- und Therapeutentermine, Termine zur Blutabnahme (einmal zu Beginn und einmal zum Ende des dreiwöchigen Programms), Gewichts-Check, individuelle Gesundheitsberatung beim Health Educator, Therapiegespräch, bei dem z.B. eine individuelle Meditations-CD erstellt wird, Hand-Scan, Biofeedback/Ondamed etc. Der individuelle Programmplan wird – je nach Ablauf und Ergebnissen – im Laufe des Programms mit neuen Terminen aktualisiert (i.d.R. einmal wöchentlich). Der individuelle Gesundheitsplan kann von den Gästen entsprechend ergänzt werden mit Terminen aus dem Allgemeinen Gesundheitsplan (Beispiel anklicken). Die Termine des Wellness-Beauty-Centers „Oasis Spa“ vereinbaren die Gäste vor Ort selbst an der Rezeption des „Oasis Spa“ oder des jeweiligen Gesundheitshauses. Dies sind z.B. Therapieangebote wie Magnetfeldtherapie, Massagen, Hydro-Colon, Edelsteintherapie, Lasertherapie, H-Wave, ein psychologisches Therapiegespräch (welches auch gegen eine andere Anwendung eingetauscht werden kann (nur unter Vorbehalt und nur sofern Kapazitäten zur Verfügung stehen) u.v.m.

Weiterhin erhält jeder Gast eine Übersicht über das wöchentlich Fitness-/Workshop-/Vortrags-Programm, an dem die Gäste nach belieben teilnehmen können. Dieses besteht u.a. aus den folgenden Punkten:

  • von Experten geführtes Fitnessprogramm (Yoga, Thai Chi, Wassergymnastik, Pilates, Meditationen etc.)
  • Workshopprogramm (Rohkostkurse, Zubereitungsdemos, Sprossen-/Weizengraszucht etc.)
  • Vorträge aus der mehrteiligen Gesundheitserie des HHI sowie „Fragen und Antwort-Runden“ – werden i.d.R. von Brian und Anna-Marie Clement gehalten
  • Vortragsprogramm führender Therapeuten zu den Themen Körper (z.B. Detox, Massagen, Einlauf, Implant/Weizengraseinpflanzung, Hautbildverbesserung, natürliche Körperpflege etc.), Geist und Seele (z.B. positives Denken, gelassene Lebenseinstellung, Techniken und therapeutische Ansätze, Gruppengespräche)
  • abendliche Events wie Film-/Movieabende, Poolpartys, Tanz- und Musikabende mit Live-Musik (an denen Brian Clement meist am Schlagzeug sitzt und mitunter Viktorias Kulvinskas die Tanzfläche rockt), besondere Events zu Feiertagen etc.
  • Tagesausflüge z.B. zum Strand, morgendlichem Joggen im nahegelegenen Park, zum bekannten Whole Foods Market (großer Biomarkt mit fantastischem Rohkost-Angebot), Shopping-Center etc.
  • darüber hinaus sind die tropischen Poolanlagen mit Whirl- und Mineralpools, Hot Tubs etc. sowie das neue umfangreich ausgestattete Fitness-Center und die diversen Infrarot-Saunen von früh morgens bis spät abends geöffnet, so dass die Gäste die warmen Whirlpools auch abends unter Palmen und Sternenhimmel genießen können.
  • neben einer umfangreichen Gesundheitsbibliothek steht den Gästen auch ein DVD-Verleih zur Verfügung (an der Rezeption)
  • Vorträge können mit einem Tonbandgerät aufgezeichnet werden.
  • Handtücher stehen den Gästen sowohl an den Poolanlagen als auch in den Ferienhäusern ausreichend zur Verfügung.

Gäste-Service

Das Institut ist immer sehr bemüht, den Gästewünschen zu entsprechen. Aus diesem Grunde gibt es im Hippocrates Institute eine Gästebetreuerin, die den Gästen in allen Fragen rund ums Wohlbefinden zur Seite steht. Falls es in irgendeiner Hinsicht einmal Probleme vor Ort geben sollte, wenden Sie sich bitte immer gleich an die Gästebetreuerin, so dass eventuelle Probleme sofort behoben werden können. Die Gästebetreuerin arbeitet bereits seit vielen Jahren am Institut und bietet in dieser Hinsicht einen exzellenten Service.

W-Lan und Internetzugang

Das Hippocrates Institutes bietet an den meisten Orten auf dem Campus kostenloses W-Lan an (i.d.R. auch in den Ferienhäusern). Zudem steht ein allgemein nutzbarer PC zur Verfügung. In den meisten Häusern und Zimmern gibt es Telefone, die benutzt werden können. Für Anrufe aus Deutschland können die entsprechenden Tel.-Nr. vor Ort an der Rezeption erfragt werden. Hierbei ist jedoch darauf zu achten, dass die allgemein gültige Nachtruhe einzuhalten ist.

Vorträge

Vorträge können per Audiogerät aufgenommen werden.

ÜBERSETZUNG:

Ab einer bestimmten Gruppengröße wird bei Bedarf ein Dolmetscher-Service angeboten, der von den Gästen im Vorfeld optional hinzugebucht werden kann. Termine, bei denen eine Übersetzerin vor Ort ist, werden vorab ausgeschrieben. Ansonsten sind in jedem Falle gute Englischkenntnisse erforderlich.  Bei der Dolmetscherin handelt es sich in der Regel um die Hippocrates Gesundheitsberaterin Antje Freund. Sie kann vor Ort sowohl für Einzelsitzungen als auch für Vortragsübersetzungen gebucht werden. Bei den Vorträgen werden Informationen zum Teil zusammenfassend übersetzt. Das Honorar für die Übersetzung wird individuell mit der Dolmetscherin abgerechnet. Sofern die Leistungen von der Übersetzerin im vollen Maße in Anspruch genommen werden, liegen die üblichen Sätze in der 1. Woche bei ca. EUR 200 und jede folgende Woche bei ca. EUR 100 – 150 p.P. (ab einer Gruppengröße von mind. 10 Gästen, die Übersetzungsleistung gebucht haben). Sofern die Gruppe kleiner als 10 Personen ist, sind liegen die Übersetzungskosten entsprechend höher (ca. € 600 – 700 p.P. für 3 Wochen). Sofern die Übersetzung nur in geringerem Maße in Anspruch genommen wird, z.B. für ein paar Einzelgespräche, kann bei der Übersetzerin vorab ein Angebot erfragt werden.

TRINKGELDER – allgemeine Regeln USA:

Für das Trinkgeld gibt es in den USA andere Regeln als in Europa. In den USA ist es in vielen Servicebereichen absolut üblich, Trinkgelder zu geben. Speziell in der Hotelerie/Gastronomie werden üblicherweise Trinkgelder von mindestens 15 – 20 % der in Anspruch genommenen Leistung bezahlt (ist man besonders zufrieden, werden sogar 25% bezahlt, da die üblichen 15 – 20% keine besondere Anerkennung beinhalten). Hintergrund ist, dass das Servicepersonal i.d.R. nur einen Mindestlohn vom Arbeitgeber erhält. Auch die Übersetzerin des Hippocrates Health Institute erhält lediglich Unterbringung, Verpflegung und ggf. die ein oder andere Gesundheitsanwendung kostenlos gestellt. Masseure, Therapeuten für Hydro-Colon, Room-Service, Zimmermädchen, Taxifahrer, Shuttle-Service, Gepäckträger erhalten i.d.R. ca. 15% Trinkgeld.

ZAHLUNGSMITTEL

Das übliche Zahlungsmittel in den USA ist eine Kreditkarte. Für eine Reise in die USA ist es absolut empfehlenswert eine eigene Kreditkarte mitzuführen, da einige Leistungen nur per Kreditkarte bezahlt werden können (z.B. das Leihen eines Mietwagens, das Buchen von Hotels etc). Auch die Kosten für das Lebenswandelprogramm werden in der Regel per Kreditkarte bezahlt. Viele Kreditkarten verfügen im deutschsprachigen Raum über ein beschränktes Kreditlimit von ca. € 2.000 bis € 5.000. Sofern dieser Verfügungsrahmen für das Bezahlen von Gütern und Dienstleistungen nicht ausreichend sein sollte, kann der Verfügungsrahmen der Kreditkarte i.d.R. durch eine Vorab-Überweisung erhöht werden (ähnlich wie bei einem Girokonto, auf das man ebenfalls ein Guthaben überweisen kann).

***

Ergänzend noch ein paar Hinweise zu den optionalen Angeboten:

  • die im HHI optional angebotenen Therapien, wie Sauerstofftherapien, Infusionen mit kolloidalem Silber etc. (kommt i.d.R. nur für Gäste mit bestimmten Krankheitsbildern in Frage), großes Blutbild etc. sollte jeder Gast stets für sich selbst überprüfen, ob deren Anwendung notwendig ist bzw. in Frage kommt. Auch hier ist der Gast gefordert, eigenverantwortliche Entscheidungen zu treffen. Eine entsprechende therapeutischen und/oder ärztliche Beratung findet natürlich im Vorfelde statt. Infussionen und Sauerstofftherapien müssen ärztlich verordnet werden. Hierfür steht Dr. Paul oder Vertretung zur Verfügung. Ein ca. 20-minütiges Beratungsgespräch ist im Preis enthalten.
  • die individuellen Empfehlungen für rein natürliche Nahrungsergänzungsmittel sind empfehlenswert, da diese individuell auf die Gäste abgestimmt werden. Mitunter können die Empfehlungen recht umfangreich ausfallen, da eine tägliche Einnahme von Vitamin B 12, Probiotika, Enzymen und hochwertigen Algen (Afa, Chlorella) tendenziell jedem Gast empfohlen wird (begründet auf einem jahrzehntelangen ungesunden Lebensstil und den sich daraus resultierenden Degenerationen sowie den überall stattfindenden Umweltbelastungen, den wir vor allem auch in den Industrienationen permanent ausgesetzt sind). Je nach Bedarf werden zudem Kräuter, natürliche Candidamittel o.ä. empfohlen. Diese Produkte sind nicht im Programmpreis enthalten und können im HHI-Shop erworben werden. Lt. Marktrecherchen von GermanyGoesRaw gehören die angebotenen veganen und größtenteils rohen Produkte mit zu den besten ergänzenden Rohkost-Produkten auf dem Weltmarkt. Produkte in gleicher Qualität sind in Europa meist teurer oder nicht zu finden. Zudem erhalten die Gäste 10% Rabatt auf eine Vielzahl des HHI-Sortiments. Viele der LifeGive-Produkte können jedoch auch im nachhinein über den englischen Versandhändler Fresh-network bezogen werden.
  • Sporadisch werden US-Gourmet-Rohkost-Zubereitungskurse außerhalb des Instituts angeboten, z.B. von Raw-Food-Chef Renate für ab ca. USD 75 – 100. Diese Kurse sind zum einen sehr interessant, da die Teilnehmer etwas über die weltweit führende US-Raw-Food-Zubereitung lernen, zum anderen muss jedoch auch erwähnt werden, dasss diese Gerichte  nicht immer im Einklang mit dem persönlichen Programm stehen (z.B. Verwendung von natürlichen Süßmitteln wie Datteln, roher Sirup etc., wovon einigen Gästen je nach Krankheitsbild für einen gewissen von  abgeraten wird).

Ein abschließender Tipp zur Anreise und Ablauf an US-Flughäfen: Bei Einreise in die USA ist es üblich, dass die Fluggäste sich in einen Körperscanner stellen (rundes senkrecht hochstehendes Plastikgehäuse, um das eine Art Scanner läuft und in das sich die Einreisenden mit hoch gestreckten Armen stellen sollen). Dr. Clement rät auf Grund der Strahlenbelastung davon ab, sich in solch ein umstrittenes Gerät hineinzustellen. Einfach den dortigen Einreisebehörden mitteilen, dass man sich nicht in dieses Gerät hineinstellen möchte, dann wird der Reisende individuell mit einem kleinen Gerät abgetastet.

Zusammenfassende Infos zum Shuttle- und Hampton-Hotel-Service sind zu finden unter: Hampton Inn.

Und nun wünschen wir eine wundervolle Zeit in Florida bei der Teilnahme des weltweit einzigartigen Lebenswandelprogramms.

***

Haftungsausschluss für die deutschsprachigen Informationen zum Lebenswandelprogramm und der HHI-Ausbildung:  Trotz sorgfältiger Prüfung können sich auf der Website Übersetzungs- oder sonstige Fehler einschleichen. Jegliche Haftung für Folgen, die auf unvollständige oder fehlerhafte Angaben zurückzuführen sind, ist ausgeschlossen.

***

VERWANDTE SEITEN:

Eine Reise, die ihr Leben verändert

Das Lebenswandelprogramm in Florida

Pool-VillaHerzlich Willkommen auf den deutschsprachigen Informationsseiten des Hippocrates Health Institutes. Diese Seiten laden Sie herzlich dazu ein sich auf eine Reise zu begeben, die Ihr ganzes Leben verändern wird. Jede Woche besuchen mehr als 200 Gäste das  in einer einzigartigen und traumhaft schönen Umgebung eingebettete Gesundheitsinstitut in West Palm Beach Florida. In entspannter Atmosphäre werden die Besucher über die enormen Vorzüge eines lebendigen Lebensstils informiert. Neben den grünen Säften aus Sprossen und grünem Blattgemüse ist Weizengrassaft eines der stärksten Wunderlebensmittel, welches im Gesundheitsinstitut eingesetzt wird und über eine stark reinigende und heilende Wirkung verfügt. Dieses Power-Lebensmittel hat das Potential, jede Art von Heilungsprozessen extrem zu beschleunigen und Ihre Vitalität auf ein ungeahntes Energieniveau zu heben.

Lesen Sie weiter unter: Lebenswandelprogramm

GRÜNES Saftfasten statt Wasserfasten

Ein-Tages-Fasten besser als lange Fastenperioden

Weizengrassaft-BecherFasten spielt eine wichtige Rolle in nahezu allen möglichen Gesundheitsprogrammen. Eine Vielzahl an groß angelegten Studien zeigen auf, dass die Menschen, die nur kleine Mengen an hochwertigen Lebensmitteln essen, diejenigen mit der längsten und gesündesten Lebensspanne sind. Im 20. Jahrhundert entstand dann die Idee, dass lange Fastenperioden für uns am Besten seien. Im 21. Jahrhundert können wir nun aufzeigen, wie viel wichtiger es ist, wenn wir nur einmal in der Woche zu fasten, aber das regelmäßig.

Weiterlesen unter: Saftfasten

Körperzyklen im Tages-/Nachtrhythmus

Verdauungs- und Reinigungsphasen des Körpers

SonnenuntergangLicht nimmt einen direkten Einfluss auf unsere Verdauung. Wenn wir uns z.B. dem direkten Sonnenlicht aussetzen, dann regt das die Verdauung an. Bei fehlendem Tageslicht hingegen wird die Verdauung träge und die allgemeine Nahrungsaufnahme wird erschwert. In dem Moment, in dem die Sonne untergeht und der Mond am Himmel erscheint, wechselt der Körper von der Zeit der Verdauung (tagsüber) in der Zeit der der Reinigung (nachts). Im gleichen Ausmaße wie die Sonne mit ihrem Licht die Verdauung unterstützt, in dem Maße unterstützt der Mond mit seiner Anziehungskraft die Reinigung des Körpers.

Weiterlesen unter: Tages-/Nachtrhythmus

PMS & Endometriose erfolgreich behandeln

Gesundung durch roh-veganen Ernährungsstil

Gurken-SpaghettiDer Großteil der Frauen leidet jeden Monat unter Menstruationsbeschwerden und viele von ihnen klagen über ernste PMS-Symptome (Prämenstruelles Syndrom). So erging es auch Dr. Anna Maria Clement, als sie sich noch typisch konventionell ernährte und ihr täglicher Speiseplan die üblichen Milch- und Glutenprodukte enthielt.

Weitere Infos unter: PMS-Therapie

ANTI-AGING-Drinks

Verjüngung & Vitalität mit den richtigen Getränken

WeizengrassaftWenn der Körper altert, dann neigt er dazu Wasser zu verlieren. Dies verursacht Falten und andere gesundheitlichen Beschwerden. Idealerweise verfügt unser Körper über einen Wassergehalt von ca. 70 – 75 %. Es ist sehr wichtig jederzeit einen höheren Wasseranteil aufrecht zu erhalten, denn ein Mangel an Wasser (Dehydrierung) kann alle möglichen Komplikationen im Körper verursachen.

Weitere Infos unter: Anti-Falten-Getränke

Die Heilkraft der sonne

Wechselwirkung Mensch & Sonne

Sonne ist ein Stärkungsmitteln, ein Elexier, ein Stimulant und ein großartiger Heiler. Wenn du dich in die Sonne legst, dann werden Millionen von Nervenenden die Sonnenenergie aufnehmen und umwandeln, so dass das Nervensystem diese Energie ideal nutzen kann. Der Schlüssel um sich die stärkenden Eigenschaften der Sonne zu Nutze zu machen ist, sie in Maßen zu genießen.

Weitere Infos unter: Heilkraft der Sonne

Sprossenkraft

Warum wir Sprossen essen sollten

Erbsensprossen

Im Grunde würde der Hohe Anteil an wertvollen Mineralien, Vitaminen, Enzymen und Phytonährstoffen genug Gründe liefern, warum wir täglich die leicht verdaulichen Sprossen zu uns nehmen sollten. Aber das, was die Sprossen wirklich so besonders wertvoll macht, ist die Energie, die jeder Sprossen inne wohnt und die wir Lebenskraft nennen. Es ist das Wunder, was Sonne, Erde und Wasser vollbringen, wenn sie sich mit einem ruhenden Samen verbinden und es in eine kräftige und lebenssprühende Sprosse verwandeln.

Weitere Infos unter: Warum Sprossen

Internationales Gesundheitsberater-Programm

Ausbildung zum Hippocrates Health Educator

Dreimal jährlich werden am weltbekannten Hippocrates Health Institute Florida 9-wöchige Ausbildungskurse zum “Hippocrates Health Educator” angeboten. An dem von Ann Wigmore gegründetem Institute wurden bereits Ärzte, Heilpraktiker und Gesundheitsberater in über 50 Ländern zum Hippocrates Health Educator ausgebildet. Die Internationale Ausbildung zieht jährlich eine Vielzahl an Interessenten an. Einen Einblick in das Ausbildungsprogramm von Dr. Brian Clement sowie Dr. Anna-Maria Gahns-Clement erhält man unter dem Link Hippocrates Health Educator.

Videos und weitere Infos unter: Hippocrates Gesundheitsberater

WunderLebensMittel

Mit dem bewährten Hippocrates Programm

Seit mehr als 50 Jahren beschäftigt sich das von der legendären Rohkostpionierin Dr. Ann Wigmore gegründete Hippocrates Health Institute mit der positiven Wirkung von lebendiger Nahrung auf die Gesundheit. Dr. Brian Clement, der heutige Leiter des Instituts, hat die Erfahrungen ausgewertet und durch Erkenntnisse der modernen Ernährungswissenschaft ergänzt. Die wegweisenden Ergebnisse stellt er nun in dem Buch WunderLebensMittel vor mit zahlreichen Fallgeschichten von verblüffenden Heilungsprozessen und einer Einführung in das Hippocrates-Programm. Zudem geht es in dem Buch um die richtige Kombination rohköstlicher Lebensmittel; der effektiven Überwindung von Nahrungsmittelsüchten; die Ausleitung von Umweltgiften und wertvollen Tipps zur Ernährungsumstellung, zu Superfoods, zum Sprossenziehen und zu vielen Rezeptideen, die aus der natürlichen Wiederherstellung der Lebenskraft ein leckeres Abenteuer machen.

Weitere Infos unter: Wunderlebensmittel

ENTGIFTUNG und NEBENWIRKUNGEN

Umgang mit Detox-Erscheinungen

Weizengras

Ändere deine Ernährung und alles verändert sich!  Wenn man das erste Mal auf die lebendige Hippocrates-Ernährung mit einem hohen Anteil an grünen frisch gepressten Säften aus Weizengras, Sprossen und frischem Gemüse umstellt, dann entgiftet der Körper speziell in den ersten 10 Tagen besonders stark. Nebenwirkungen der Entgiftung können u.a. auch in der Gefühlswelt auftreten, die sich z.B. mit folgenden Gefühlen und Befindlichkeiten äußern: Traurigkeit, Angst, Ärger etc. Giftige, toxische und negative Elemente werden nach und nach ausgeschieden.

Weitere Infos unter: Detox/Entgiftung

Gabel über Skalpell – DVD zur China-Study

Gesünder ohne tierisches Eiweiß

Der erfolgreiche US-Doku-Bestseller “Forks over Knives” ist jetzt auch in deutscher Sprache erhältlich. Unter dem Titel „Gabel statt Skalpell” werden auf dieser DVD eindrucksvolle Patientenberichte gezeigt, bei denen schwerst-kranke Menschen ihren Gesundheitszustand durch die Änderung des Speiseplans auf eine rein pflanzliche Ernährung drastisch verbessert haben. Weiterhin kommen Prof. Dr. Campbell und andere Ärzte und Wissenschaftler zu Wort, die von ihren Forschungsergebnissen berichten und konkrete Ratschläge geben, wie durch vegane Ernährung gesundheitliche Vorschäden und chronische Erkrankungen erfolgreich bekämpft werden können. Die undogmatische Dokumentation verdeutlicht ohne erhobenen Zeigefinger, dass man sich in Hinblick auf eine gesunde und lebenswerte Zukunft dringend von falschen Essgewohnheiten verabschieden sollte.

Video & Infos unter: Gabel statt Skalpell

Überleben im 21. Jahrhundert 

Kostenloser download des Magazins

32.4_Cover-SurvivalWir befinden uns am Anfang einer wundervollen Zeit für Mensch, Tier und die ganze Welt: eine Zeit der beginnenden Glückseligkeit, des Gartenbaus und Erschaffung des eigenen Paradies, der Gesundheit und der veganen Ernährungsweise sowie dem Finden der persönlichen Bestimmung und Berufung. Unser gesunder Menschenverstand und das Wissen über die Fehler der Vergangenheit sind hilfreiche Unterstützer bei der Erschaffung einer neuen Zukunft. In der englischsprachigen Ausgabe „Healing Our World – 32.4 Das Überleben liegt in unseren Händen“ werden viele wertvolle Tipps von Experten und Gesundheitsberatern aufgezeigt, die zum Aufbau einer besseren und gesünderen Welt dienlich sind.

Kostenlosen download unter: Survival is Ours

Deutsche Reisegruppe in Florida

Weizengras-Vitalkur nach Dr. Ann Wigmore

Jedes Jahre reisen zu mehreren Terminen deutsche Reisegruppen ins weltbekannte Rohkost-Resort „Hippocrates Health Institute“ nach Florida. Das Hippocrates Health Institute wurde vor mehr als fünf Jahrzehnten von der Rohkost-Pionierin Dr. Ann Wigmore ins Leben gerufen. Im Laufe der Jahre wurde das Lebenswandelprogramm konzipiert, welches sowohl Patienten, die mit einer Krankheit zu kämpfen haben als auch gesundheitsbewussten Menschen den Übergang in einen Lebensstil voller Vitalität ermöglicht.

Weitere Infos unter: Lebenswandelprogramm

Dr. Brian Clement LIVe in Deutschland

50 Jahre Heilerfahrung, Anti-Aging & mehr

Mehrmals im Jahr finden in Deutschland Abendvorträge und Wochenend-Seminar mit dem bekannten US-Rohkost-Arzt Dr. Brian Clement statt. Der Leiter des weltbekannten Hippocrates Health Institituts verfügt über mehrere Jahrzehnte Erfahrung im Bereich der erfolgreichen Behandlung schwerstkranker Patienten. Nach dem Grundsatz von Hippokrates: „Lasst Nahrung unsere Medizin sein“ setzt Dr. Brian Clement die vegane Rohkost als wichtigstes Behandlungsinstrument ein und hat damit schon Zehntausende Menschen von zum Teil lebensbedrohlichen Krankheiten wie Krebs, Herz-Kreislauf-Problemen etc. geheilt.

Weitere Infos unter: Deutschland-Tour

VERWANDTE LINKS:

Dr. Anna Maria Gahns-Clement – Leiterin Hippocrates Institute

Dr. Brian Clement Video Vorträge mit deutscher Übersetzung

Weizengras-Vortrag von Dr. Anna Maria Clement

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s