Sprossenburger

Die pure Lebenskraft aus Keimsaaten

ZUTATEN:

  • 3 Keimgläser Sprossen: 2 x Broccoli, 1 x Kohlrabi
    Ergibt insgesamt ca. 200 g fertige Sprossen.
    Herstellung: je 1 EL Samen in einem Keimglas mit Siebdeckel ca. 12h einweichen, danach das Wasser abgießen und zweimal täglich durchspülen. Ergeben nach 3 – 4 Tagen ca. 200 g fertige Sprossen.

  • 400 g gekeimter geschälter Buchweizen
    Herstellung (zwei Tage später beginnend): ca. 250 g Buchweizenkörner in 2 Keimgläsern einweichen, nach ca. 12h gründlich mehrmals durchspülen, dann unter zweimal täglichem Spülen etwa 1-2 Tage sprießen lassen (bitte beachte, dass der Buchweizen erst zwei Tage nach den Broccoli- und Kohlrabisprossen angesetzt wird).

  • 1⁄4 TL Muskat
  • Optional zur Dekoration: rote Paprika und/oder zusätzliche Sprossen (z.B. Radieschensprossen)

Sprossenburger

ZUBEREITUNG:

  1. Alle Zutaten (mit Ausnahme der optionalen Deko) kurz auf kleiner Stufe mixen, so dass noch Sprossenstückchen und Buchweizenkörner zum Kauen bleiben.

  2. Burger direkt auf dem Teller formen und optional mit zusätzlichen Sprossen dekorieren (Verschönerungs-Tipp: optisch noch ansprechender  wird’s, wenn die Dekosprossen in eine kleine Form gefüllt werden, anschließend die gemixte Keimmasse hinein gedrückt und dann alles auf den Teller gestülpt wird).

  3. Optional mit Ausstechformen Motive aus Paprika stanzen und auf den Burgern anrichten.

***

ROHKOST-REZEPTENTWICKLER:

Das sagen die Rohzept-Entwickler Julia & Benedikt Stamm – Autoren des E-Books “Die Hippocrates-Ernährung“:

„Dieses Rezept eignet sich vor allem für die fortgeschrittenen Rohköstler. Wer noch zu sehr an Kochkost gewöhnt ist, kann den Sprossenburger aufgrund seiner enormen Frische und starken Lebendigkeit als nicht so schmackhaft empfinden. Der Unterschied zwischen Gekochtem und diesem puren voll Lebenskraft strotzenden Rezept ist einfach zu groß. Somit ist dieses sättigende und dabei nicht dämpfende Rezept für echte Kenner und Befürworter der rohen lebendigen Nahrung kreiert worden. Es eignet sich auch besonders zum Kraftgewinn in Zeiten größerer Arbeitsbelastung, da es absolut einfach in der Herstellung ist. Die Saaten können mit wenig Aufwand direkt im Keimglas wachsen. Unser Tipp: Iss mehr Sprossen!“

***

Weitere Rohzepte der Autoren sind zu finden in dem E-Book “Die Hippocrates-Ernährung:

Die Hippocrates-Ernährung

130 Rezepte vegan, roh, zuckerarm, glutenfrei

Die-Hippocrates-Ernährung-Rezeptebuch-Rohkost-veganDie erste umfangreiche deutschsprachige Sammlung von vitalstoffreichen Rezepten nach Hippocrates wurde von den deutschen Hippocrates-Freunden Julia und Benedikt Stamm verfasst. Zur Rezeptentwicklung haben die beiden jungen Autoren sich von den Hippocrates-Direktoren Anna Maria und Brian Clement inspirieren lassen. Die neu kreierten und noch nie veröffentlichten roh-veganen Genuss-Rezepte sind familientauglich und werden auch den anspruchsvollen Gaumen von Kindern gerecht. Die Hippocrates-Ernährung gibt dem Körper und den Zähnen ihre natürliche Gesundheit zurück und erhöht die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit.

Weitere Infos unter: Die Hippocrates-Ernährung

VERWANDTE SEITEN:

Rohkost IST Medizin 

Das E-Book zum Lebenswandelprogramm

In diesem E-Book hat die Autorin und Hippocrates-ExpertinHeike Michaelsen, umfangreiches Wissen aus dem bewährten Lebenswandelprogramm des Hippocrates Health Institutes zusammengetragen. Neben den besten und hochwertigsten Lebensmitteln, werden die Top-Hippocrates-Rezepte ebenso aufgeführt wie alternative Therapiemethoden, die im Rohkost-Resort zum Einsatz kommen. Weiterhin werden die richtigen Lebensmittelkombinationen dargestellt, die in der Hippocrates-Rohkost-Ernährung eine zentrale Rolle spielen. Zahlreiche Erfahrungsberichte von Gästen des Gesundheitsinstituts zeigen, dass die rohe vegane Nahrung einen entscheidenden Einfluss auf die Gesundheit hat. Seit über 60 Jahren werden diese Erfahrungen am Hippocrates Institute dokumentiert.

Leseprobe unter: Rohkost ist Medizin

Hippocrates Rohzepte 

Original-Rezepte aus dem Hippocrates Health Institute

– bio – vegan – roh – proteinreich –

In diesem E-Book werden die beliebtesten Rezepte des bewährten Hippocrates Health Institutes vorgestellt. Um den Menschen den Umstieg auf diese Art der Ernährung zu erleichtern, wurden von den Chef-”Köchen” des Instituts eine Vielzahl an rohveganen Vitalrezepten entwickelt. An die 50 bebilderte Original-Rohzepte aus dem bewährten Lebenswandelprogramm des Hippocrates Health Institutes auf circa 120 Seiten vorgestellt, z.B. Spinatbällchen, Kichererbsenhummus, Gemüse-Pâté, Eifreier Eiersalat, Besser als Thunfischsalat, Gazpacho, Walnuss-Tacos, Gemüsewraps u.v.m.

Infos & Leseprobe unter: Hippocrates Rohzepte

Wunder-LebensMittel – Dr. Brian Clement

Vorwort von Prof. Dr. T. Colin Campbell

Seit mehr als 50 Jahren beschäftigt sich das von der legendären Rohkostpionierin Ann Wigmore gegründete Hippocrates Health Institute mit der positiven Wirkung von lebendiger Nahrung auf die Gesundheit. Dr. Brian Clement, der heutige Leiter des Instituts, hat die Erfahrungen ausgewertet und durch Erkenntnisse der modernen Ernährungswissenschaft ergänzt. Die wegweisenden Ergebnisse stellt er in WunderLebensMittel vor.  Das Nachschlagewerk und Praxisbuch enthält umfangreiche Tabellen zu den Inhaltsstoffen und zur Wirkung rohköstlicher Lebensmittel, zahlreichen Fallgeschichten von verblüffenden Heilungsprozessen, die richtige Lebensmittelkombinationen, und eine Einführung in das Hippocrates-Programm.

Weitere Infos unter: Wunder-LebensMittel

Hippocratisches Süssgebäck 

Kekse und Kuchen ohne Zucker

Wie gehen rohvegane Kekse oder Kuchen mit “keinerlei Zucker“ und „wenig Fett“? Was für die meisten unmöglich erscheint, ist für die “Rohmantische Familie” ein Kinderspiel. Nachdem die Autoren Julia und Benedikt Stamm Anfang 2016 die erste umfangreiche deutschsprachige Sammlung von vitalstoffreichen Rezepten nach Hippocrates als E-Book vorgestellt haben, legen sie nun mit einem weiteren Werk nach. Hippocratisches Süßgebäck hält einzigartige Rohkost-Rezepte bereit, die nicht nur gesund sind, sondern auch lecker schmecken (von Kindern erprobt). Die Repepte wurden im Einklang mit dem bewährten Hippocrates Health Institutes und dem Lebenswandelprogramm entwickelt.

Infos unter: Hippocratisches Süßgebäck

Hippocratisches 5-Gänge-Festmenu 

Rohmantisch und Rohköstlich Feiern

Gemeinsames Feiern ist in unserer Gesellschaft untrennbar verbunden mit gemeinsamem Essen. Das dies auch rohköstlich geht für Veganer ebenso wie für Allesesser, dass zeigen die Autoren Julia und Benedikt Stamm mit diesem einzigartigen Rezeptebuch. Das Menü wurde im größeren Familienkreis erprobt und hat alle Gäste und Gastgeber sehr zufriedengestellt. Die Repepte wurden im Einklang mit dem bewährten Hippocrates Health Institutes und dem Lebenswandelprogramm entwickelt.

Infos unter: Rohmantisches 5-Gänge-Menu

WärmE gegen Krebs & Co.

Dr. Clement empfiehlt: täglich Infrarotsauna 

Video-Brian-Clement-Detox-Krebs-Infrarot-TherapieHyperthermie ist in der Medizin eine Behandlung, bei der die Temperatur des Körpergewebes künstlich erhöht wird. Dabei wirkt es ähnlich wie ein Fieberschub. Die Hyperthermie wird vielfach in der Krebsbehandlung eingesetzt. Lt. der Deutschen Krebsgesellschaft reagieren Krebszellen empfindlicher auf Wärme als gesunde Zellen. Eine Erwärmung auf 42 – 43 °C lässt sie bereits absterben. Im Hippocrates Health Institute wird als Fiebertherapie die Fern-Infrarot-Wärme eingesetzt. Unter folgendem Link erklärt Dr. Clement, warum diese Therapie eine der wichtigsten im Hippocrates Resort ist.

Weitere Infos unter: Wärme gegen Krebs

Gabel statt Skalpell – DVD

Gesünder ohne tierisches Eiweiß

Der erfolgreiche US-Doku-Bestseller “Forks over Knives” ist jetzt auch in deutscher Sprache erhältlich. Unter dem Titel „Gabel statt Skalpell” werden auf dieser DVD eindrucksvolle Patientenberichte gezeigt, bei denen schwerst-kranke Menschen ihren Gesundheitszustand durch die Änderung des Speiseplans auf eine rein pflanzliche Ernährung drastisch verbessert haben. Weiterhin kommen Prof. Dr. Campbell und andere Ärzte und Wissenschaftler zu Wort, die von ihren Forschungsergebnissen berichten und konkrete Ratschläge geben, wie durch vegane Ernährung gesundheitliche Vorschäden und chronische Erkrankungen erfolgreich bekämpft werden können. Die undogmatische Dokumentation verdeutlicht ohne erhobenen Zeigefinger, dass man sich in Hinblick auf eine gesunde und lebenswerte Zukunft dringend von falschen Essgewohnheiten verabschieden sollte.

Video & Infos unter: Gabel statt Skalpell

Überleben im 21. Jahrhundert 

Kostenloser download des Magazins

32.4_Cover-SurvivalWir befinden uns am Anfang einer wundervollen Zeit für Mensch, Tier und die ganze Welt: eine Zeit der beginnenden Glückseligkeit, des Gartenbaus und Erschaffung des eigenen Paradies, der Gesundheit und der veganen Ernährungsweise sowie dem Finden der persönlichen Bestimmung und Berufung. Unser gesunder Menschenverstand und das Wissen über die Fehler der Vergangenheit sind hilfreiche Unterstützer bei der Erschaffung einer neuen Zukunft. In der englischsprachigen Ausgabe „Healing Our World – 32.4 Das Überleben liegt in unseren Händen“ werden viele wertvolle Tipps von Experten und Gesundheitsberatern aufgezeigt, die zum Aufbau einer besseren und gesünderen Welt dienlich sind.

Kostenlosen download unter: Survival is Ours

Gesundheitsreise nach Florida

Weizengras-Vitalkur nach Dr. Ann Wigmore

HippocratesHealthInstJedes Jahre reisen zu mehreren Terminen deutsche Reisegruppen ins weltbekannte Rohkost-Resort „Hippocrates Health Institute“ nach Florida. Das Hippocrates Health Institute wurde vor mehr als fünf Jahrzehnten von der Rohkost-Pionierin Dr. Ann Wigmore ins Leben gerufen. Im Laufe der Jahre wurde das Lebenswandelprogramm konzipiert, welches sowohl Patienten, die mit einer Krankheit zu kämpfen haben als auch gesundheitsbewussten Menschen den Übergang in einen Lebensstil voller Vitalität ermöglicht. Eines der stärksten Wunderlebensmittel, welches im Gesundheitsinstitut eingesetzt wird und über eine stark reinigende Wirkung verfügt, sind vor allem die täglichen Weizengrasanwendungen. Diese Super-Lebensmittel haben das Potential, jede Art von Heilungsprozessen extrem zu beschleunigen und die Vitalität des Anwenders auf ein ungeahntes Energieniveau zu heben.

Weitere Infos unter: Lebenswandelprogramm

VERWANDTE LINKS: