23.03.13 Hamburg – Mach’s doch einfach ROH

Inspirierende und motivierende Worte für eine Rohkost-Ernährung

Clement_Brian_Wrage

Das Wochenend-Seminar in Hamburg mit Dr. Brian Clement startet mit einem motivierenden Abendvortrag am Samstag, den 23. März, bei dem sowohl langjährige Rohköstler als auch Einsteiger zur konsequenten Umsetzung einer ganzheitlich orientierten Vitalkosternährung inspiriert werden. Dabei räumt der Naturmediziner auf humorvolle Art und Weise mit einer Vielzahl an Ernährungsmy­then auf, denn die Fül­le an In­for­ma­tio­nen, die es zum Thema der gesunden Ernährung gibt, können mitunter recht ver­wir­rend sein. Immer wieder tauchen Fra­gen auf wie:

  • Soll ich Le­bens­mit­tel mit­ein­an­der kom­bi­nie­ren und wenn ja, was ist die richtige Kombination?
  • Gibt es individuelle Unterschiede in der persönlichen Ernährung?
  • Ko­chen oder nicht ko­chen oder wie viel ist o.k.?
  • War­um soll ich Bio es­sen?
  • Ist ve­gan bes­ser für den Kör­per?
  • Ba­sisch oder nicht und was ist der op­ti­ma­le ph-Wert?
  • Was ist mit natürlichen Süßmitteln und wie sieht es mit Frucht­zu­cker aus?
  • Saft pres­sen, mi­xen oder nicht?

Bei diesem informativen Abendvortrag schöpft Dr. Brian Clement aus 50 Jah­ren Heil­erfah­rung am Hip­po­cra­tes Health In­sti­tu­te in Flo­ri­da und kom­bi­niert die­ses mit wis­sen­schaft­lich fun­dier­ten Fak­ten. Er er­klärt die Be­deu­tung von En­zy­men, le­ben­di­ger Nah­rung, An­ti­oxi­dan­ti­en so­wie die Wich­tig­keit ei­ner um­fas­sen­den Ge­sund­heits­vor­sor­ge für ein star­kes Im­mun­sys­tem. Ler­nen Sie, Ihr En­er­gie­le­vel an­zu­he­ben und Ih­re Aus­dau­er zu er­hö­hen, um zu emo­tio­na­ler Ausgeglichenheit und geis­ti­ger Klar­heit zu ge­lan­gen. Es ist an der Zeit end­lich rich­tig zu es­sen! Ein spannender Abendvortrag mit ge­nü­gend Ge­le­gen­heit für Fra­gen und Ant­worten er­war­tet Sie.

Abendseminar: 23. März 2013
Samstag, 19.00 – 22.00 Uhr
Rudolf-Steiner-Haus – Mittelweg 11 – 12 20148 Hamburg
Englisch mit deutscher Übersetzung

INFOS ZUR TICKETBESTELLUNG UNTER: Tour 2013

Buchen Sie das komplette Wochenend-Programm mit den beiden folgenden Tagesseminaren:

24.03.13 Das Detox-Programm – Entgiftung, Reinigung & Schutz

25.03.13 Lebenskraft – Die Heilkraft von Rohkost bei schweren Krankheiten

Küchenchef Ken Blue & das rohköstliche Buffet

Rohköstliche Buffet im Hippocrates Health Institute Florida

VERWANDTE SEITEN:

Rohkost-Reise nach Florida 

Lebenswandelprogramm im sonnigen Paradies

Auch 2013 finden wieder Rohkostreisen aus Deutschland ins Hippocrates Health Institute statt. Die Reisen werden so koordiniert, dass in der Regel mehrere deutschsprachige Teilnehmer vor Ort sind, so dass diese sich untereinander in ihrer Muttersprache austauschen können. Oftmals sind die Erfahrungen, die vor Ort gemacht werden, so beeindruckend, dass man diese gern mit Gleichgesinnten teilen möchte. Das fällt vielen in ihrer Muttersprache weitaus leichter als in einer fremden Sprache. Das Lebenswandel-Programm wurde von bekannten Rohkost-Pionierin Dr. Ann Wigmore vor über 50 Jahren ins Leben gerufen und von Dr. Brian Clement weiterentwickelt.

Weitere Infos unter: Lebenswandelprogramm

Internationales Gesundheitsberater-Programm

Nächster Ausbildungstermin Juni 2013

Dreimal jährlich werden am weltbekannten Hippocrates Health Institute Florida 9-wöchige Ausbildungskurse zum “Hippocrates Health Educator” angeboten. An dem von Ann Wigmore gegründetem Institute wurden bereits Ärzte, Heilpraktiker und Gesundheitsberater in über 50 Ländern zum Hippocrates Health Educator ausgebildet. Die Internationale Ausbildung zieht jährlich eine Vielzahl an Interessenten an. Einen Einblick in das Ausbildungsprogramm von Dr. Brian Clement sowie Dr. Anna-Maria Gahns-Clement erhält man unter dem Link Hippocrates Health Educator.

Videos und Infos unter: Hippocrates Gesundheitsberater

Buchneuheit: WunderLebensMittel

Mit dem bewährten Hippocrates Programm

wunder_lebensmittel_Brian-ClementSeit mehr als 50 Jahren beschäftigt sich das von der legendären Rohkostpionierin Dr. Ann Wigmore gegründete Hippocrates Health Institute mit der positiven Wirkung von lebendiger Nahrung auf die Gesundheit. Dr. Brian Clement, der heutige Leiter des Instituts, hat die Erfahrungen ausgewertet und durch Erkenntnisse der modernen Ernährungswissenschaft ergänzt. Die wegweisenden Ergebnisse stellt er nun in dem Buch WunderLebensMittel vor mit zahlreichen Fallgeschichten von verblüffenden Heilungsprozessen und einer Einführung in das Hippocrates-Programm. Zudem geht es in dem Buch um die richtige Kombination rohköstlicher Lebensmittel; der effektiven Überwindung von Nahrungsmittelsüchten; die Ausleitung von Umweltgiften und wertvollen Tipps zur Ernährungsumstellung, zu Superfoods, zum Sprossenziehen und zu vielen Rezeptideen, die aus der natürlichen Wiederherstellung der Lebenskraft ein leckeres Abenteuer machen.

Weitere Infos unter: Wunderlebensmittel

Gabel über Skalpell – DVD zur China-Study

Prof. Dr. Campbell – Vorwort zu Wunderlebensmittel

Der erfolgreiche US-Doku-Bestseller “Forks over Knives” ist jetzt auch in deutscher Sprache erhältlich. Unter dem Titel „Gabel statt Skalpell” werden auf dieser DVD eindrucksvolle Patientenberichte gezeigt, bei denen schwerst-kranke Menschen ihren Gesundheitszustand durch die Änderung des Speiseplans auf eine rein pflanzliche Ernährung drastisch verbessert haben. Weiterhin kommen Prof. Dr. Campbell und andere Ärzte und Wissenschaftler zu Wort, die von ihren Forschungsergebnissen berichten und konkrete Ratschläge geben, wie durch vegane Ernährung gesundheitliche Vorschäden und chronische Erkrankungen erfolgreich bekämpft werden können. Die undogmatische Dokumentation verdeutlicht ohne erhobenen Zeigefinger, dass man sich in Hinblick auf eine gesunde und lebenswerte Zukunft dringend von falschen Essgewohnheiten verabschieden sollte.

Video & Infos unter: Gabel statt Skalpell

Überleben im 21. Jahrhundert 

Kostenloser download des Magazins

32.4_Cover-SurvivalWir befinden uns am Anfang einer wundervollen Zeit für Mensch, Tier und die ganze Welt: eine Zeit der beginnenden Glückseligkeit, des Gartenbaus und Erschaffung des eigenen Paradies, der Gesundheit und der veganen Ernährungsweise sowie dem Finden der persönlichen Bestimmung und Berufung. Unser gesunder Menschenverstand und das Wissen über die Fehler der Vergangenheit sind hilfreiche Unterstützer bei der Erschaffung einer neuen Zukunft. In der englischsprachigen Ausgabe „Healing Our World – 32.4 Das Überleben liegt in unseren Händen“ werden viele wertvolle Tipps von Experten und Gesundheitsberatern aufgezeigt, die zum Aufbau einer besseren und gesünderen Welt dienlich sind.

Kostenlosen download des Magazins unter: Survival is Ours

Hamburg-Seminar vom 23.-25. März 2013

Viele der Leser dieser Seiten kennen sicher das Phänomen: „Je mehr man sich richtig ernähren möchte, desto weniger gelingt es“. Zusätzlich kann die Fülle an Informationen recht verwirrend sein. Dieses Wochenend-Seminar macht SCHLUSS mit all den Unsicherheiten ! ! ! In dem oben genannten Vortrag mit Dr. Brian Clement erhalten die Teilnehmer fundierte Fakten, die auf 50 Jahre Heilerfahrung am Hippocrates Health Institute basieren. Sie erhalten die Informationen, die wirklich wichtig sind, um ein starkes Immunsystem aufzubauen. den Energielevel anzuheben, emotional ausgewogen zu sein und für geistige Klarheit zu sorgen.

Es ist an der Zeit endlich richtig zu essen.

INFOS ZUR TICKETBESTELLUNG UNTER: Tour 2013

***

VERWANDTE LINKS:

24.03.13 Hamburg – Tagesseminar zur Entgiftung & Reinigung

25.03.13 Hamburg – Die Heilkraft von Rohkost bei schweren Krankheiten

Vortragsvideos 2012 von Dr. Brian Clement

Tour 2013 – im Überblick – Dr. Brian Clement in Hamburg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s